Intensiv, emotional, erfolgreich: GCDW 3:2 gegen Düren

UP_8L8A2376_web

Der GeilsteClubderWelt gewinnt sein letztes Hauptrundenspiel und geht als Sechster in die Playoffs. Am Samstag zeigt das Team von Trainer Max Hauser eine starke Vorstellung und bezwingt die SWD powervolleys Düren mit 3:2 (22:25, 32:30, 27:25, 21:25, 15:8) - 1.000 Zuschauer sind restlos begeistert.

Weiterlesen
  1452 Aufrufe
1452 Aufrufe

Erst Hausaufgaben erledigen, dann rechnen

UP_8L8A3306

Das Finale in der VBL-Hauptrunde könnte nicht spannender sein - mittendrin: der GeilsteClubderWelt. Am Samstag (19 Uhr, live auf sportdeutschland.tv) kommt mit den powervolleys Düren der Tabellenvierte in die Nikolaushalle. Trainer Max Hauser gibt die Devise aus: "Wir müssen punkten."

Weiterlesen
  1162 Aufrufe
1162 Aufrufe

Auf der letzten Rille zum Dreier

UP_8L8A6302_web

Dem GeilstenClubderWelt gelingen am Sonntag in Solingen "drei ganz wichtige Punkte in einem ganz wichtigen Spiel", sagt Trainer Max Hauser erleichtert. Mit dem 3:1 (25:19, 24:26, 25:21, 25:22) haben die Herrschinger geschafft, was sie wollten: am kommenden Samstag gibt es für den GCDW zum Hauptrundenfinale gegen Düren ein richtiges Endspiel.

Weiterlesen
  1364 Aufrufe
1364 Aufrufe

Unterschätzen verboten

UP_8L8A5446_b_web

Für den GeilstenClubderWelt ist es das zweite von drei Endspielen zum Saisonfinale in der Hauptrunde. Am Wochenende geht die Mannschaft von Trainer Max Hauser auf Reisen und ist bei den Bergischen Volleys zu Gast. Von der Partie am Sonntag in der Friedrich-Albert-Lange-Sporthalle (Beginn 16 Uhr, live auf sportdeutschland.tv) möchte der GCDW Zählbares mitnehmen. "Am besten ist natürlich, wir kommen mit einem Sieg nach Hause", sagt Herrschings Übungsleiter.

Weiterlesen
  1303 Aufrufe
1303 Aufrufe

Brown & Marks bremsen Bisons ein

8L8A0488_b_web

Das erste Endspiel im Endspurt der Hauptrunde verläuft ganz nach Wunsch. Zumindest für den GeilstenClubderWelt und die 1.000 Zuschauer ist der Samstagabend in der Nikolaushalle perfekt. Nach 77 Minuten heißt es 3:0 (25:21, 25:19, 25:23) gegen die Volleyball Bisons Bühl, die das Team von Max Hauser damit in der Tabelle überholt.

Weiterlesen
  1626 Aufrufe
1626 Aufrufe

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter für weitere Informationen.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen