fbpx

Showdown der Verfolger

Showdown der Verfolger

Heute Abend trifft der GCDW Herrsching auf die TG Rüsselsheim (19:30 Uhr). Beim Auswärtsspiel in Hessen bekommt es der GeilsteClubderWelt mit der formstärksten Mannschaft in der zweiten Liga Süd zu tun. Seit neun Spielen sind die Rüsselsheimer ungeschlagen und wollen nun den Herrschingern Platz zwei streitig machen.

Weiterlesen
  2685 Aufrufe

Am Ende zum Schwaigen gebracht

Am Ende zum Schwaigen gebracht

Der GCDW Herrsching gewinnt am Samstagabend das bayerische Spitzenderby gegen den SV Schwaig. Die Gastgeber haben zu Beginn enorme Probleme mit den stark spielenden Mittelfranken und Schwaig liegt nach zweit Sätzen sogar 2:0 vorne. Dann folgt aber die Wende und angetrieben von den rund 500 Zuschauern dreht der GCDW das Spiel nach 108 Minuten noch zum 3:2 Heimsieg.

Weiterlesen
  2468 Aufrufe

Ein kunterbuntes Wiedersehen

Ein kunterbuntes Wiedersehen

Am morgigen Samstag empfängt der GCDW Herrsching den SV Schwaig. Die Herrschinger wollen sich nach der Hinspielniederlage nicht nur sportlich revanchieren, sondern vor allem auch mit einem Sieg den zweiten Tabellenplatz weiter festigen. Ein spannendes und nervenaufreibendes Derby ist am kunterbunten Bundesligaabend garantiert.

Weiterlesen
  2782 Aufrufe

Beim Baden drei Punkte mitgenommen

Beim Baden drei Punkte mitgenommen

Der GCDW Herrsching gewinnt am vergangenen Samstagabend in Durmersheim mit 3:0 (26:24; 27:25; 25:20). Nach einigen Schwierigkeiten bei der Anfahrt finden die Herrschinger nicht wirklich ins Spiel und liegen in allen Sätzen zunächst zurück, bevor sie am Ende doch alle drei Sätze für sich entscheiden können. Entscheidenden Anteil hat dabei der zweite Zuspieler Florian Panev, der nach seiner Einwechslung eine hervorragende Leistung abliefert.

Weiterlesen
  2827 Aufrufe

Nach Pause erstmal Baden

Nach Pause erstmal Baden

Keine Frage: Die Volleyballer vom GCDW werden die Reise nach Durmersheim als Favorit antreten. Und dennoch wird die Partie in der Hardtsporthalle am Samstag (19:30 Uhr) alles andere als ein Selbstläufer. Als aktuell Tabellenachter stehen die Durmersheimer im Mittelfeld, lösten aber zuletzt die Aufgabe beim Letzten in Kempfenhausen souverän mit 3:0. Dieses Ergebnis kennen auch die Herrschinger bestens. Bis auf die 0:3-Niederlage in Delitzsch gewann der GCDW alle seine Rückrundenspiele mit 3:0.

Weiterlesen
  2671 Aufrufe

Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Abonnieren Sie unseren Newsletter für weitere Informationen.


© geilsterclubderwelt.de. Alle Rechte vorbehalten.