fbpx

Alle Lichter ausgeknipst

Alle Lichter ausgeknipst

Der GCDW Herrsching bleibt in der Rückrunde zuhause weiter ungeschlagen. Mit 3:0 gewinnen die Herrschinger das Spiel gegen die FT 1844 Freiburg in der Bundesliga Galanacht. Für Begeisterung sorgte bei den knapp 500 Zuschauern aber nicht nur die sportliche Leistung, sondern vor allem auch Vorprogramm und Pausenshow beim GeilstenClubderWelt.

Weiterlesen
  2425 Aufrufe

Wilde Affen auf der Galanacht

Wilde Affen auf der Galanacht

Am kommenden Samstag empfängt der GCDW Herrsching die selbst ernannten Dschungelaffen aus Freiburg. Unter dem Motto „Bundesliga Galanacht“ möchte der GeilsteClubderWelt nicht nur seine gute Heimbilanz fortsetzen und gegen die FT 1844 Freiburg gewinnen, sondern auch ein wenig Glanz und Glamour in das Freudenhaus der Liga bringen. Hierfür gibt es nicht nur roten Teppich und Sektempfang, sondern auch noch Ermäßigung für alle Fans und Zuschauer in Abendgardarobe. Der Pakett glänzt für eine glitzernde Volleyballnacht mit bester Stimmung und GCDW typischer Gänsehautatmosphäre - Anpfiff ist um 20 Uhr.

Weiterlesen
  2635 Aufrufe

Und wieder Mal zu Null

Und wieder Mal zu Null

Der GCDW Herrsching verliert das Auswärtsspiel beim GSVE Delitzsch mit 0:3. So geht auch das sechste Rückrundenspiel der Herrsching zu Null aus, diesmal allerdings auf der anderen Seite der Anzeige. Die Gäste vom Ammersee sind an diesem Tag einfach nicht in Form und bleiben gegen starke Delitzscher ohne Chance.

Weiterlesen
  2632 Aufrufe

Die Null muss stehen

Die Null muss stehen

Auch am Hüttengaudiwochenende in Herrsching zeigt der Gastgeber keine Nerven. Sowohl das Freitagabendspiel gegen die VYS Friedrichshafen, wie auch die Samstagspartie gegen den SV Fellbach gewinnt der GCDW klar mit 3:0. Herrsching gewinnt somit Spiel vier und fünf in Folge mit 3:0 und behauptet den zweiten Tabellenplatz. Neben dem sportlichen Erfolg dürfen sich die Herrschinger vor allem auch über einen neuen Zuschauerrekord freuen.

Weiterlesen
  2402 Aufrufe

Hüttengaudi am Ammersee

Hüttengaudi am Ammersee

Am kommenden Wochenende geht es beim GCDW in Herrsching wieder richtig zur Sache. Gleich zwei Heimspiel stehen bevor und das ganze Wochenende steht unter dem Motto „Hüttengaudi hoch 2“. Am Freitag empfangen die Herrschinger die Volleyball Youngsters aus Friedrichshafen, gegen die in der Hinrunde nur ein knapper 3:2 Erfolg gelungen war. Direkt am Tag darauf sind am Samstag die Volleyballer vom SV Fellbach zu Gast. Ein Team aus dem oberen Tabellenbereich, das ein echtes Topspiel verspricht und den GCDW in der Hinrunde bereits mit 3:2 schlagen konnte.

Weiterlesen
  2469 Aufrufe

Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Abonnieren Sie unseren Newsletter für weitere Informationen.


© geilsterclubderwelt.de. Alle Rechte vorbehalten.