fbpx

Auswärtsderby gibt es nicht

Auswärtsderby gibt es nicht

Es ist der dritte 3:0 Erfolg in Folge für den GCDW Herrsching in der Rückrunde. Beim Derby in Grafing gewinnen die Herrsching aller drei Sätze mit 25:19, 25:17 und 25:22. Ein wirkliches Auswärtsspiel war es dabei allerdings nicht, denn die rund 60 Zuschauer aus Herrsching sorgten dafür, dass der GCDW nicht nur auf dem Feld, sondern auch auf den Rängen deutlich dominanter war.

Weiterlesen
  2583 Aufrufe

Und täglich grüßt die Derbyzeit

Und täglich grüßt die Derbyzeit

Am morgigen Samstag kommt es in Grafing zum nächsten heißen bayerischen Derby in der 2.Bundesliga. Der GCDW ist beim TSV Grafing zu Gast und will natürlich an die beiden 3:0 Auftaktsiege zum Rückrundenstart anknüpfen. Weiterhin fehlen wird dabei allerdings Sebastian Prüsener.

Weiterlesen
  2625 Aufrufe

Holperstart und neue Stärke

Holperstart und neue Stärke

Der GCDW gewinnt das Auswärtsspiel bei der TGM Mainz-Gonsenheim deutlich mit 3:0. Nach 78 Minuten Spielzeit zeigen die Herrschinger erneut im dritten Satz eine überragende Leistung - war dieser doch in der Hinrunde oft noch ein kleines Problemkind. In den Sätzen eins und zwei zeigt Mainz allerdings eine starke Leistung und Herrsching müht sich zu den Satzerfolgen mit 25:23 und 26:24.

Weiterlesen
  2845 Aufrufe

Mit dem Bus zur Wundertüte

Mit dem Bus zur Wundertüte

Am kommenden Sonntag geht es für den GCDW zum Auswärtsspiel nach Mainz. Die TGM Mainz-Gonsenheim hat sich in dieser Saison als echte Wundertüte entpuppt, denn obwohl sie auf Tabellenplatz elf stehen, ist es ihnen gelungen den Tabellenführer Leipzig zu schlagen. Die Herrschinger sind also vorgewarnt und haben zugleich mit kleinen Verletzungssorgen kämpfen.

Weiterlesen
  2881 Aufrufe
Markiert in:

Mit einem Feuerwerk ins neue Jahr

Mit einem Feuerwerk ins neue Jahr


Es ist ein Start nach Maß - der GCDW Herrsching gewinnt das erste Rückrundenspiel mit 3:0. Beim Neujahrsderby gegen den ASV Dachau lassen die Herrschinger in eigener Halle zu keinem Zeitpunkt Zweifel aufkommen, wer an diesem Tag als Sieger vom Feld geht. Großen Anteil am Erfolg hat auch Neuzugang Mirko Schneider, der vor knapp 600 Zuschauern sein Debüt feiert.

Weiterlesen
  2581 Aufrufe

Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Abonnieren Sie unseren Newsletter für weitere Informationen.


© geilsterclubderwelt.de. Alle Rechte vorbehalten.