Herren 3 verzweifelt am Vierkirchener Block

Herren 3 verzweifelt am Vierkirchener Block

Am vergangenen Samstag spielte die Herren 3 des TSV Herrsching gegen den ESV Ingolstadt und den SC Vierkirchen. Am vergangenen Wochenende trat man gegen MTV Ingolstadt und Dachau V mit einer starken Leistung auf und konnte somit 5 Punkte aus den ersten zwei Spielen mitnehmen.

Beim ersten Spiel gegen Ingolstadt trat man sehr souverän auf. Mit einer stabilen Annahme und vor allem starken Angriffen entschied man den ersten Satz schnell für sich (25:18). Im zweiten Satz war man zu unkonzentriert, sodass sich viele Eigenfehler in der Annahme und im Angriff einschlichen. Dies nutze das Team aus Ingolstadt knallhart aus und holte sich den zweiten Satz mit 19:25. Doch dann fand man wieder zu seiner alten stärke zurück. Eine sichere Annahme, starke Angriffe und vor allem die Arbeit in der Blocksicherung zahlte sich aus. Mit 25:12 verprügelte man die Ingolstädter und lies auch im nächsten Satz nichts mehr anbrennen (25:21).

Im nächsten Spiel ging es dann gegen die Tabellenführer vom SC Vierkirchen. Nach dem ersten Satz waren die Weichen eigentlich schon auf Sieg gestellt (25:17). Doch die Mannschaft aus Vierkirchen stellte sich im Block taktisch gut auf die Angriffe der Herrschinger Jungs ein. In Satz zwei und drei führten die eigenen Angriffe nur noch selten zum Erfolg, wodurch man beide Sätze mit 21:25 abgeben musste. In einem sehr knappen und kräftezerrenden vierten Satz holte die junge herrschinger Mannschaft nochmal alles aus sich heraus und zwang den Tabellenführer zum Tiebreak (25:23). Im fünften Satz hat dann leider die nötige Konzentration und der letzte Wille gefehlt, wodurch man sich klar geschlagen geben musste.

Im gesamten entwickelt sich die Mannschaft jedoch sehr gut. Die Annahme ist über weite Strecken sehr konstant und auch spielerisch schaut das schon sehr gut aus.
In den nächsten Wochen müssen wir weiterhin an unserer Annahme arbeiten, dass diese auch über längere Phasen stabil bleibt. Vor allem im Block zeigen sich in der Mannschaft noch große Lücken, die man unbedingt noch aufarbeiten muss, so der erfahrene Außenangreifer Lorenz Brückmann.

Bewerte diesen Beitrag:

GCDW Shop

  • In der Bahnhofstraße, Herrsching
  • Öffnungszeiten:
  • Dienstag 14:00 - 17:00 Uhr,
  • Mittwoch 10:00 - 14:00 Uhr,
  • Freitag 14:00 - 17:00 Uhr
  • Kontakt & Hotline