Herrschinger A-Jugend ungeschlagen

Herrschinger A-Jugend ungeschlagen

Am ersten Spieltag zeigte man bereits, welch starke A- Jugend der TSV Herrsching dieses Jahr zu bieten hat. Das Team um Kapitän Julian Herborg ging mit vier Siegen und 8:0 Sätzen als klarer Favorit aus dem ersten Spieltag.

Die Favoritenrolle konnte man auch am zweiten Spieltag in Freising bestätigen. Im ersten Spiel konnte man sich klar gegen den SC Vierkirchen mit 2:0 durchsetzen.

Im zweiten Spiel traf man dann auf die blue hawks aus Germering. Gegen den ehemaligen Club von Adrian Senninger war die Mannschaft besonders motiviert. "Die Motivation und Stimmung im Team hat mir sehr gut gefallen", so Trainer Bachmeier. Gleich zu Beginn zeigte man den Germeringern, wer heute das Sagen hat. Mit druckvollen Aufschlägen und harten Angriff schoss man die Germeringer im ersten Satz aus der Halle (25:14). Leider konnte man den Schwung nicht mit in den zweiten Satz nehmen. Viele Unsicherheiten und Annahmefehler führten zu einem starken Rückstand. Trotzdem konnte das junge Team stärke beweisen und kämpfte sich wieder zurück ins Spiel. Nach zwei fragwürdigen Schiedsrichterentscheidungen behielten die Jungs trotzdem ihre Nerven und brachten den Satz mit 26:24 nach Hause.

Auch in Spiel drei konnte man sich klar gegen seine Kollegen vom DJK München Ost durchsetzen (25:15; 25:15).
Nun freut man sich in Herrsching schon wieder auf den nächsten Spieltag und will da natürlich an seinen bisherigen Leistungen anknüpfen.

Bewerte diesen Beitrag:

GCDW Shop

  • In der Bahnhofstraße, Herrsching
  • Öffnungszeiten:
  • Dienstag 14:00 - 17:00 Uhr,
  • Mittwoch 10:00 - 14:00 Uhr,
  • Freitag 14:00 - 17:00 Uhr
  • Kontakt & Hotline