Libero oder Außen, das ist hier die Frage

64449761_2196169033832557_721699555363520512_2 Foto: a.nya photo

Tim Peter war den Sommer über mit der Nationalmannschaft unterwegs, fuhr aber mehr oder weniger als Libero mit und durfte nich einmal auf dem Feld stehen. Wie er trotzdem damit zurecht kam und wie seine Eindrücke waren, erzählt er im Interview.

Weiterlesen
  521 Aufrufe
521 Aufrufe

Mantha, Mantha

1

Mit dem zweiten Neuzugang möchte die WWK Volleys ordentlich PS auf die Straße bringen und haben mit Jori Mantha einen fähigen Mann gefunden. Der Außenangreifer wird vom slowenischen Meister ACH Volley zum Ammersee wechseln.

Weiterlesen
  443 Aufrufe
443 Aufrufe

Ein fliegender Holländer für die WWK Volleys

WhatsApp-Image-2019-06-05-at-23.18.36

Der erste Neuzugang der WWK Volleys Herrsching steht fest. Der Mittelblocker Mart van Werkhoven kommt von Lvi Praha.

Mart van Werkhoven ist ein bereits bekanntes Gesicht der Volleyball Bundesliga. Er spielte 2017/18 für Solingen (heute Bergische Volleys), der dann aber den Nicht-Abstieg nicht verhindern konnte. Daraufhin wechselte der Niederländer nach VK Lvi Prag und möchte nun wieder in der Bundesliga mitmischen.

Weiterlesen
  473 Aufrufe
Markiert in:
473 Aufrufe

JUGEND-BEACHCAMP 2019

47122444_2012317338861692_8440167866912735232_o
29. Juli bis 02. August - Ferienfreizeit mit den Beach-Profis!

Rund um die Uhr Betreuung, Spaß und Action im einzigartigen BEACH MITTE in Berlin. 56 Beachcourts, ein Klettergarten und ein Wild-Life Campingplatz, sowie 38 Cubes (2/4-Bett-Zimmer) sorgen für den Rahmen des Feriencamps. Kultur und Ausflüge in die Hauptstadt sind neben unzähligen Sportstunden Teil des Camps. 

Chef-Trainer ist Bundesligatrainer Max Hauser (WWK Volleys Herrsching). Ihm zur Seite stehen Volleyball-Profis, A-Lizenztrainer, Sportwissenschaftler und freundliche Betreuer.

Weiterlesen
  386 Aufrufe
386 Aufrufe

Tom Strohbach in bella Italia

2019-05-18-12_56_43-Gallery-Volley-Tonno-Callipo---Volley-Tonno-Callipo © CALLIPO GROUP S.R.L.

Es ist Donnerstagabend, halb sieben in einer Bar in München, wo ich mich mit Tom Strohbach treffe und über seine Zeit in Italien spreche. Tom war zwei Jahre in Herrsching, bevor er 2018 nach Tonno Callipo Vibo Valentia gewechselt ist.

Weiterlesen
  1049 Aufrufe
1049 Aufrufe

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter für weitere Informationen.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen