Wir bleiben Spitzenreiter

IMG-20181202-WA0005 Weiter auf Platz Eins!

Am gestrigen Spieltag hat sich die Damen V des TSV Herrsching die Tabellenspitze gesichert und 6 Punkte mit nach Hause genommen.

Weiterlesen
  308 Aufrufe
Markiert in:
308 Aufrufe

Spielwitz und Heimstärke gegen Aufschlaggewitter

UP_8L8A2570_we_20181206-223640_1 Geburtstagsparty gegen die Alpen Volleys? GCDW-Libero Ferdi Tille hätte nichts dagegen.

Es ist wieder soweit: Derby-Zeit in Herrsching. Am Samstag (19 Uhr, live auf sporttotal.tv) kommen die HYPO TIROL Alpen Volleys Haching in die Nikolaushalle. Und sie kommen als ungeschlagener Tabellenführer an den Ammersee. Für die WWK Volleys Herrsching heißt es daher: alles reinpacken. GCDW-Trainer Max Hauser sagt: "Wir sind sich nicht favorisiert, aber gut drauf."

Weiterlesen
  314 Aufrufe
314 Aufrufe

Satz mit X - GCDW unterliegt bärenstarkem VfB

UP_8L8A3648_b_web Zu oft kann der GCDW nur hinterherschauen - Friedrichshafen ist einfach zu stark.

Der GeilsteClubderWelt scheitert am Samstag im Viertelfinale des DVV-Pokals am VfB Friedrichshafen. In der Nikolaushalle spielen die Gäste groß auf und lassen den WWK Volleys Herrsching keine Chance: 0:3 (13:25, 14:25, 19:25) heißt es nach 71 Minuten.

Weiterlesen
  664 Aufrufe
664 Aufrufe

Der VfB kommt wieder - nun im Pokal

UP_8L8A2928_web So gemütlich soll es im Pokal nicht werden: der König nahm vor einer Woche Platz auf dem Sofa.

Es ist das zweite Aufeinandertreffen innerhalb einer Woche: Am Samstag (19 Uhr, live auf sporttotal.tv) schlagen die WWK Volleys Herrsching erneut gegen den Rekord-Champion vom Bodensee auf. Nach dem 1:3 aus der Vorwoche geht es für den GeilstenClubderWelt diesmal um den Einzug ins Halbfinale des DVV-Pokals.

Weiterlesen
  408 Aufrufe
408 Aufrufe

Nicht zu stoppen!

20181118-WA0006 Tabellenführer ist nicht zu stoppen!

Die Woche nach dem erfolgreichen Wochenende des 10.11.2018 startete man direkt mit drei intensiven Trainingseinheiten, um sich auf das kommende Spiel gegen direkten Konkurrenten aus Ingolstadt vorzubereiten. Gerade mit dem stabilen Block, welchen man im Training intensiv einstudiert hatte, konnte man gegen den DHV (Donau Holz Volleys) überzeugen.

Weiterlesen
  417 Aufrufe
Markiert in:
417 Aufrufe

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter für weitere Informationen.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen