Schriftgröße: +

Spitzenreiter

IMG-20181106-WA0011 Spitzenreiter

Nach einer grandiosen Bezirksligasaison und den verdienten Aufstieg in die Landesliga machen die Jungs vom Ammersee da weiter, wo sie letzte Saison aufgehört haben.

Am dritten Spieltag war man zu Gast beim ehemaligen Ligakonkurrenten VC Vierkirchen. Nachdem man schon die ersten beiden Saisonspiele für sich behaupten konnte, galt es nun in Vierkirchen den Trend fortzusetzen. Mit guter Vorbereitung und breiter Brust reisten die Jungs vom Ammersee in den Münchner Norden. Was dort passierte, haben wir so schon lange nicht mehr erlebt.

Im ersten Satz startete man direkt mit einem 9:1 Vorsprung, der sich immer weiter ausbaute. Die Vierkirchener hatten einfach kein Gegenmittel für den GCDW. Wir wehrten einfach alles ab, was die übers Netz brachten. Zudem klappte auch noch Block und Annahme perfekt. In diesem Satz gab es einfach nichts auszusetzen, so Trainer Bachmeier nach dem Spiel. Schließlich sicherte man sich 25:9 den ersten Satz.
Auch im zweiten Abschnitt des Spiels drehten die Jungs aus Herrsching wieder auf. Die Jugendspieler konnten Spielpraxis sammeln und machten das ausgezeichnet. Kurzzeitige Unkonzentriertheiten beseitigte man schnell, ehe man sich auch den zweiten Satz sicherte (25:18). Nur im dritten Satz schlichen sich zunehmend Aufschlag und Angriffsfehler sein. Kurzzeitig musste man sich sogar mit einem kleinen Rückstand abgeben (15:16), ehe man seine Stärken wieder ausspielen konnte und den Vierkirchen vor eigenen Fans mit 3:0 besiegte (25:19).

Ausschlaggebend für diesen Sieg war nicht nur die spielerische Leistung, sondern auch die mentale Überlegenheit der Herrschinger. "Die hatten psychisch einfach nichts entgegenzusetzen" kommentierte Außenangreifer Lorenz Brückmann nach dem Spiel. Nun freut man sich über die momentane Tabellensituation. Neun Punkte und 9:0 Satzverhältnis ist die maximale Ausbeute bis dahin. Am 10.11 geht es auswärts bereits weiter gegen den SF Harteck, so man die Tabellenspitze natürlich verteidigen will.

Ähnliche Beiträge

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter für weitere Informationen.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen