Schriftgröße: +

Wir bleiben Spitzenreiter

IMG-20181202-WA0005 Weiter auf Platz Eins!

Am gestrigen Spieltag hat sich die Damen V des TSV Herrsching die Tabellenspitze gesichert und 6 Punkte mit nach Hause genommen.

Im ersten Spiel spielten die Damen gegen den DJK München-Ost Herrsching IV. Aufgrund wenigen Eigenfehlern und druckvollen Aufschlägen gewannen die Herrschinger den ersten Satz 25:16. Da unsere zweite Zuspielerin Julia Dosch verletzt ist und unsere eigentliche Zuspielerin Pauline Geiger sich Kraft für das zweite Spiel aufheben sollte, hat im zweiten Satz Julia Kraus zugespielt. Obwohl sie normalerweise die Position Außen spielt, hat sie ihre Aufgabe als Zuspielerin sehr gut gemeistert und die Mannschaft gewann den Satz 25:19. Im dritten Satz ließ die Konzentration etwas nach, aber die die Damen des TSV Herrsching schafften es trotzdem noch 25:21 zu gewinnen.

In ihrem zweiten Spiel ging es dann gegen den SV Schwarz-Weiß München IV. Lisa Mang wurde wieder als Libero eingesetzt, da Jana Reisbeck noch verletzt ist und Carla Herborg als Auswechselzuspielerin benötigt wurde. Den ersten Satz gewannen dann unsere Damen 25:17. Aufgrund fester Aufschläge und gelungenen Angriffen holten sie sich dann den zweiten Satz mit 25:14. Im dritten Satz mangelte es an der Konzentration und sie verloren den Satz 21:25. Der vierte Satz war dann nochmal richtig spannend, doch die Herrschinger gewannen ihn mit 25:23.

Die Damen bleiben nun an der Tabellenspitze, allerdings wird es am 15.12.18 hier in Herrsching spannend, da spielen sie gegen den noch ungeschlagenen, in der Tabelle Zweiten, TSV Grafing II.

Ähnliche Beiträge

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter für weitere Informationen.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen