Schriftgröße: +

Ohne Satzverlust in die Rückrunde

Ohne Satzverlust in die Rückrunde

Nachdem die letzten zwei Spielen nicht gerade vom Erfolg gekrönt wurden, ein knappes 2:3 und 0:3, gelang der Rückrundenstart mit einem deutlichen 3:0 gegen SV Uffing.

Hochkonzentriert ging Herrschings Mixed-Team ins Spiel, gab man doch im Hinspiel unnötig zwei Sätze ab. Schon im ersten Durchgang hatten die Gäste aus Uffing kein wirksames Mittel gegen ein gut aufgestelltes GCDW Team, 25:15 für Herrsching. Die gute Aufschläge der Herrschinger bringen auch im zweiten Satz Uffings Annahme immer wieder ins Wanken, trotz guter Blockarbeit kommen sie aber nicht über ein 25:19 hinaus. Auch im dritten Satz zeigt der GCDW kaum Schwächen und beendet, unter den lautstarken Anfeuern der zahlreichen Zuschauern, den Durchgang mit 25:17.  

Das Mixed-Team vom GCDW bleibt zu Hause weiterhin ungeschlagen und kann bei einem weitern Sieg auf die Tabellenspitze klettern.  

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter für weitere Informationen.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen