1, 2 oder 3, ob du richtig stehst siehst du, wenn das Licht an geht!

1, 2 oder 3, ob du richtig stehst siehst du, wenn das Licht an geht! Mit 33 Punkten ungeschlagen an der Tabellenspitze

Unsere Mannschaft ist am 19.01.2019 mit dem linken Fuß aufgestanden und der Tag fing nicht an, wie geplant. Trotzdem haben wir uns alle auf die Spiele gefreut und sind mit Motivation in den Kampf gezogen. Wir wussten, dass der Spieltag für uns von großer Bedeutung war, da wir gegen Tabellenzweiten, TSV Grafing und Tabellendritten TSV TB München V antreten mussten. Wir stellten uns die Frage wer an diesem Tag als Erster, Zweiter oder Dritter die Halle verlässt.

Weiterlesen
  295 Aufrufe
Markiert in:
295 Aufrufe

GCDW gerne in Düren

UP_8L8A2771_b_web Der GCDW muss am Mittwoch in Düren ran. Hier Bryan Fraser gegen Liga-Topscorer Gevert

Teil zwei der englischen Woche in der VBL: Am Mittwoch (19 Uhr, live auf sporttotal.tv) treten die WWK Volleys Herrsching bei den SWD powervolleys Düren an. Für das Match beim Tabellensechsten plagen GCDW-Trainer Max Hauser Personalsorgen auf der Mittelblock-Position.

Weiterlesen
  279 Aufrufe
279 Aufrufe

Eine Winzigkeit hinten dran

8L8A6404_b_web Der GCDW (hier Nick West) kommt einen Schritt zu spät und muss sich den Bisons 2:3 geschlagen geben.

Spannender kann Volleyball nicht sein: Im Match der WWK Volleys Herrsching gegen Bühl geht es 130 Spielminuten lang hin und her. Am Ende muss sich der GeilsteClubderWelt in der Nikolaushalle den Bisons mit 2:3 (26:28, 26:24, 30:28, 17:25, 17:19) geschlagen geben.

Weiterlesen
  295 Aufrufe
295 Aufrufe

Bereit für die Bisons

8L8A5422_b_web Einen großen Sprung in Richtung Play-Off-Teilnahme kann der GCDW (am Ball: Artem Sushko) gegen Bühl machen.

Für beide Mannschaften ist es ein richtungsweisendes Spiel: Das Match der WWK Volleys Herrsching gegen Bühl am Samstag (19 Uhr, live auf sporttotal.tv) verspricht Spannung pur. In der Nikolaushalle kommt es zum Aufeinandertreffen des Siebten gegen den Achten, es steht viel auf dem Spiel im Kampf um die Play-off-Plätze. Für Herrschings Trainer Max Hauser ist klar: "Das ist ein Sechs-Punkte-Spiel."

Weiterlesen
  306 Aufrufe
306 Aufrufe

Über den Kampf zum Sieg

UP_8L8A5809_b_web Überzeugte als MVP gegen Rottenburg: GCDW-Zuspieler Leon Dervisaj

Der fünfte Saisonsieg ist für die WWK Volleys ein hartes Stück Arbeit. Vor 800 Zuschauern besiegt das Team von Trainer Max Hauser am Samstag den TV Rottenburg mit 3:1 (29:31, 25:20, 25:21, 25:21). Spielerisch kann der GeilsteClubderWelt nicht überzeugen, kämpferisch indes schon.

Weiterlesen
  369 Aufrufe
369 Aufrufe

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter für weitere Informationen.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen