fbpx

Wichtige Punkte zur Tabellenführung

München - Am vergangenen Sonntag empfingen die GCDW-Mädels das Team des TV Altdorf in heimischer Halle, die am Samstag bereits gegen Lohhof den kürzeren zogen. Dass die Gäste derzeit mit diversen Problemen zu kämpfen haben gaben Sie kürzlich in ihrer eigenen Pressemitteilung bekannt. Verletzte Spieler, wie auch der Abriss der Altdorfer Spiel- und Trainingshalle dürften wohl zwei davon sein. So präsentierte sich eine kaum zuversichtliche und selbstbewusste mittelfränkische Mannschaft. Die Münchnerinnen dagegen strotzen vor Selbstbewusstsein und Kampfgeist. Ein weiterer Sieg sollte her um das Rennen um die Tabellenspitze mit bestreiten zu dürfen.

Weiterlesen
  3554 Aufrufe

Wichtige Punkte zur Tabellenführung

München - Am vergangenen Sonntag empfingen die GCDW-Mädels das Team des TV Altdorf in heimischer Halle, die am Samstag bereits gegen Lohhof den kürzeren zogen. Dass die Gäste derzeit mit diversen Problemen zu kämpfen haben gaben Sie kürzlich in ihrer eigenen Pressemitteilung bekannt. Verletzte Spieler, wie auch der Abriss der Altdorfer Spiel- und Trainingshalle dürften wohl zwei davon sein. So präsentierte sich eine kaum zuversichtliche und selbstbewusste mittelfränkische Mannschaft. Die Münchnerinnen dagegen strotzen vor Selbstbewusstsein und Kampfgeist. Ein weiterer Sieg sollte her um das Rennen um die Tabellenspitze mit bestreiten zu dürfen.

Weiterlesen
  3873 Aufrufe

Das Spiel der Spiele

Am Samstag Abend, den 15.11.14 empfängt der GCDW die Mannschaft vom VfL Nürnberg in heimischer Halle - der GCDW-Arena München. Der direkte Verfolger aus Mittelfranken belegt derzeit mit nur einem Punkt Rückstand auf den GCDW Platz zwei der Tabelle. Mit bisher fünf Siegen in sechs Spielen zeigen die Gäste Dominanz und Stärke in der 3. Liga. Als Absteiger aus der 2. Bundesliga scheint das Ziel bereits klar - der Wiederaufstieg. Die Münchnerinnen hatten bereits vor der Saison bekannt gegeben oben mitspielen zu wollen, was ihnen derzeit sehr gut gelingt.

Weiterlesen
  4080 Aufrufe

Münchner Volleyballerinnen überraschen

München – Am Vergangenen Samstag ging es heiß her in der GCDW-Arena München. Der direkte Verfolger auf Platz zwei, der VfL Nürnberg war beim Volleyball 3. Ligisten zu Gast. Tabellenerster gegen Tabellenzweiter – diese Ausgangssituation versprach eine brisante Partie zur Primetime und dies bewahrheitete sich auch. Ein weiterer Fünfsatzkrimi wurde Fans und Zuschauern geboten, an Spannung und spektakulären Ballwechseln mangelte es mit Sicherheit nicht.

Weiterlesen
  3782 Aufrufe