fbpx

GCDW muss weiter punkten

20220218-174458UP_8L8A3691_up Iven Ferch (r.) ist zurück bei den WWK Volleys und bei den Grizzlys eine gute Option im Mittelblock.

Die WWK Volleys sind am Samstag (17.30 Uhr, live auf Bounce House) zu Gast bei den Helios Grizzlys Giesen. Für das Team von Trainer Max Hauser heißt es: weiter punkten. 

Weiterlesen
  1517 Aufrufe

GCDW fehlt Durchschlagskraft

20220213-1050302022_02_12_svg-wwk12222-9_Michael_Behns_web Jori Mantha war mit 19 Zählern der erfolgreichste Angreifer der WWK Volleys. Für einen Erfolg bei der SVG reichte es aber nicht.

Es bleibt dabei: Die WWK Volleys können in dieser Saison in Lüneburg nicht punkten. Am Samstag erzeugt der GCDW zwar ordentlich Druck, kann daraus aber kein Kapital schlagen und verliert bei der SVG mit 1:3.

Weiterlesen
  1342 Aufrufe

Serie fortsetzen oder hin und her?

20220211-184709UP_8L8A4829_web Sieht gute Chancen für seine WWK Volleys: Max Hauser vor dem Nord-Süd-Gipfel in Lüneburg

Für die WWK Volleys geht es am Wochenende in den hohen Norden. Am Samstag um 20 Uhr steigt das Spiel bei der SVG Lüneburg, Bounce House überträgt wie gewohnt live. 

Weiterlesen
  1463 Aufrufe

GCDW solide und raffiniert

20220204-224320UP_8L8A4737_b_web Jordi Ramon Ferragut nimmt die Glückwünsche von Libero Ferdinand Tille für eine starke Vorstellung entgegen.

Mit einem klaren 3:0-Erfolg über die SVG Lüneburg bauen die WWK Volleys ihre Serie in der Zwischenrunde aus. Am Freitag gewinnt das Hauser-Team im Audi Dome verdient mit 25:22, 25:19 und 25:22.

Weiterlesen
  1417 Aufrufe

GCDW gegen starkes US-Trio

20220203-103400UP_8L8A4730_web Neuzugang Philipp Schumann erwartet am Freitag mit seinen WWK Volleys die SVG Lüneburg im Audi Dome.

Die WWK Volleys treffen bereits am Freitag (20 Uhr) im Münchner Audi Dome auf die SVG Lüneburg. Im ewig jungen Nord-Süd-Schlager kann das Team von Max Hauser den Rückstand auf die SVG verkürzen. 

Weiterlesen
  1503 Aufrufe

GCDW holt drei wichtige Punkte

20220129-201827UP_8L8A4670_web Der Block der WWK Volleys packt gegen Giesen zehnmal zu: ein wichtiger Baustein für den 3:1-Erfolg

Zweites Spiel, zweiter Sieg in der Zwischenrunde: Die WWK Volleys besiegen am Samstag die Helios Grizzlys Giesen in der Nikolaushalle mit 3:1 (25:21, 19:25, 25:13, 27:25) und springen damit vorerst auf Rang zwei. 

Weiterlesen
  1315 Aufrufe

GCDW empfängt Giesen

20220127-193200UP_8L8A2677_web Wollen wieder gegen Giesen jubeln: Ferdinand Tille, Jonas Kaminski, Luuc van der Ent und Kapitän Tim Peter (v.l.)

Das erste Heimspiel in der Zwischenrunde steht an: Am Samstag (17.30 Uhr) geht es für die WWK Volleys in der Nikolaushalle gegen Giesen - mit 25 Prozent Auslastung, also vor maximal 250 Fans. Bounce House überträgt im Livestream. 

Weiterlesen
  1910 Aufrufe

Starker Start in die Zwischenrunde

20220123-1830112022_01_23_KW_WWK_DSC_6147_b2_web Jonas Kaminski (r.) konnte auf Diagonal überzeugen und steuerte 17 Punkte beim Sieg gegen die Netzhoppers bei. (Bild: Netzhoppers)

Die WWK Volleys starten sehr ordentlich in die Zwischenrunde. Am Sonntag gewinnt das Team von Max Hauser mit 3:2 (25:16, 18:25, 25:27, 25:20, 15:10) bei den Netzhoppers. Der Coach ist zufrieden: "Was für ein Fight! Es war eine gute Teamleistung."

Weiterlesen
  1364 Aufrufe

"Glücksspiel" Zwischenrunde startet

20220121-205734UP_8L8A2557_b_up Achtung, die Zwischenrunde beginnt: Zuspieler Luke Herr wird seine WWK Volleys wieder bestens in Szene setzen.

Die WWK Volleys sind wieder am Ball: Am Sonntag steht das erste Spiel in der Zwischenrunde bei den Netzhoppers an. Anpfiff ist um 15 Uhr in der Landkost-Arena Bestensee. BounceHouse überträgt im Livestream. 

Weiterlesen
  2037 Aufrufe

Spielplan steht - Wechsel auf Diagonal

20220114-211955UP_8L8A3364_b_web Künftig im Lederhosen-Trikot: Philipp Schumann (r.) kommt zu den WWK Volleys

Nach der Absage der letzten Spiele der Punkterunde hat die VBL nun den Spielplan für die Zwischenrunde veröffentlicht. Die WWK Volleys spielen in Gruppe B um die Plätze fünf bis acht - und haben eine personelle Veränderung zu verkünden. 

Weiterlesen
  2130 Aufrufe

Mit Derby-Sieg ins Liga-Finale

20220107-18094620220106_Haching_Herrsching_0348_E_Zuber_web War im Derby wieder Garant für Stabilität bei den WWK Volleys: Libero Ferdinand Tille (Foto: Edmund Zuber)

Am Samstag um 20 Uhr (live bei BounceHouse) steigt das letzte Heimspiel der WWK Volleys in der Punkterunde: Zu Gast in der Nikolaushalle sind dann die United Volleys Frankfurt. Beide Teams haben nichts zu verschenken. 

Weiterlesen
  1607 Aufrufe

GCDW muss punkten

20220104-1240272021_11_GCDW_Haching_b_web Die WWK Volleys wollen wie im Hinspiel zupacken und möglichst drei Derby-Punkte mitnehmen

Das neue Jahr beginnt für die WWK Volleys gleich mit dem Derby gegen Haching. Am Donnerstag geht es auswärts in der Bayernwerk Sportarena (17 Uhr, live bei Bounce House) um wichtige Punkte.

Weiterlesen
  1530 Aufrufe

GCDW "nicht bei 100 Prozent"

Lara_Wolff_2021_12_28_NKW_HER_LIGA_3_b_web Wieder waren die WWK Volleys gut im Spiel - aber wieder reichte es nicht. Am Ende hieß es 1:3 bei den Netzhoppers.

1:3 (22:25, 25:22, 23:25, 23:25) müssen sich die WWK Volleys in ihrem letzten Spiel des Jahres geschlagen geben. Bei den Netzhoppers ist es knapp, aber es reicht nicht zum fünften Saisonsieg.

Weiterlesen
  1384 Aufrufe

Zum Jahresausklang bei KW

UP_8L8A0187_web Vorfreude auf das letzte Spiel des Jahres: Samuel Jeanlys (vorne) und Dorde Ilic

Es ist das letzte Spiel des Jahres für die WWK Volleys: Am Dienstag (18 Uhr, live auf sportdeutschland.tv und twitch) ist das Team von Max Hauser zu Gast bei den Netzhoppers KönigsWusterhausen.

Weiterlesen
  1595 Aufrufe

GCDW unterliegt im Block-Spektakel

2021_12_23_Pokal_HF_svg-wwk1221-4_web Gegen den SVG-Block war es schwer zu punkten: Hier versucht es Jori Mantha (l.) Bild: Michael Behns

Wieder reicht es knapp nicht für die WWK Volleys: Das Team von Trainer Max Hauser unterliegt am Mittwoch im Pokal-Halbfinale knapp mit 2:3 (30:28, 19:25, 25:20, 18:25, 10:15) bei der SVG Lünburg.

Weiterlesen
  1612 Aufrufe

Spiel des Jahres im Pokal

UP_8L8A3846_web Wollen am Ende über den Einzug ins Pokalfinale jubeln: Die WWK Volleys Herrsching

Am Mittwoch um 19 Uhrsteigt für die WWK Volleys das Spiel des Jahres: In der LKH Arena empfängt die SVG Lüneburg das Team von Max Hauser. Im Nord-Süd-Schlager geht es um den Einzug ins DVV-Pokalfinale.

Weiterlesen
  1542 Aufrufe

Annahme stabil - Angriff nicht ausreichend

Guenter_Kram_VBBL_VfB_Herrsching_22Dez2021_-01501 Die WWK Volleys sind gegen den VfB Friedrichshafen gut dabei. Letztlich heißt es aber 1:3 am Bodensee. Bild: Guenter Kram

Die WWK Volleys zeigen sich weiter verbessert. Am Samstag gibt es ein 1:3 (17:25, 21:25, 31:29, 23:25) beim VfB Friedrichshafen. Ein Punktgewinn beim Rekordmeister wäre durchaus möglich gewesen.

Weiterlesen
  1461 Aufrufe

Formaufbau am Bodensee

UP_8L8A1132_web Luuc van der Ent und seine WWK Volleys schlagen am Samstag beim Rekordmeister auf.

Die WWK Volleys reisen am Samstag (17.30 Uhr, live auf twitch und sportdeutschland.tv) zum VfB Friedrichshafen. Statt wie geplant in Neu-Ulm wird nun in Friedrichshafen aufgeschlagen. 

Weiterlesen
  1512 Aufrufe

GCDW aller Ehren wert

UP_8L8A4251_b_web Am Ende jubelt Berlin: Herrschings Kapitän Tim Peter konnte das 0:3 mit seiner starken Leistung nicht verhindern.

Die WWK Volleys spielen am Sonntag gegen Tabellenführer Berlin ordentlich mit. Zwar heißt es in der Nikolaushalle am Ende 0:3, in den ersten beiden Sätzen sind die Gastgeber aber dicht dran.

Weiterlesen
  1511 Aufrufe

Optimum im "Schuhkarton"?

UP_8L8A3731_web Der König freut sich auf den Meister: Hallensprecher Alex Tropschug wird trotz Geisterkulisse Stimmung für seine WWK Volleys machen.

Die WWK Volleys Herrsching haben am Sonntag den Meister und souveränen Tabellenführer Berlin zu Gast. Um 17.30 Uhr wird in der Nikolaushalle aufgeschlagen - pandemiebedingt ohne Zuschauer.

Weiterlesen
  1541 Aufrufe