fbpx

Standortbestimmung Teil zwei

UP_8L8A8752_b_web Auf geht´s: Max Hauser motiviert seine WWK Volleys vor dem Spiel gegen Giesen.

Auf Düren folgt Giesen: Die WWK Volleys Herrsching sind auf ihrer Reise zum Saisonauftakt am Samstag (19.30 Uhr, live auf sportdeutschland.tv und twitch/BounceHouse) zu Gast bei den Helios Grizzlys Giesen. "Es wird nicht viel leichter", sagt GCDW-Coach Max Hauser in der Vorschau.

Weiterlesen
  1732 Aufrufe

WWK Volleys setzen bei Heimspielen auf 3G+ Regelung

d6f1c8b9f3fcc09ebeeeaf5986bcad14 AUDI DOME

Endlich wieder Volleyball erleben wie früher.

WWK Volleys setzen bei Heimspielen auf 3G+ Regelung 

Lange mussten Fans und Clubs auf Zuschauer beim Heimspielen verzichten, jetzt soll endlich wieder Normalität einkehren. Um das Erlebnis für die Fans wieder so emotional und uneingeschränkt wie früher zu gestalten, setzen die WWK Volleys bei Ihrem „Dahoam im Dome“ Heimspielen im Audi Dome nun auf die 3G+ Regelung. Los geht es damit am 16.10. um 17.30 Uhr beim Spiel gegen die SVG Lüneburg.  

Weiterlesen
  1920 Aufrufe

Zum Auftakt gleich Tiebreak

Florian-Zons_DUR_HER_2021_10_06_Liga_b-950-x-671 Die WWK Volleys stemmten sich mit aller Macht gegen die powervolleys. Zum Sieg reicht es für Luke Herr, Samuel Jeanlys und Dorde Ilic (v.l.) nicht. (Bild: Florian Zons)

Die WWK Volleys Herrsching entführen am Mittwoch einen Punkt aus Düren. Der Saisonauftakt kann kaum spannender sein: nach mehr als zweieinhalb Stunden haben die Gastgeber aber das bessere Ende für sich. 

Weiterlesen
  1459 Aufrufe

Dahoam im Dome – Bundesligavolleyball endlich wieder in München – JETZT TICKETS SICHERN

EmailHeader_optimiert Dahoam im Dome

Der selbsternannte Geilste Club der Welt – die WWK Volleys Herrsching - startet in die Bundesligasaison! Und diesmal mit einem ganz besonderen Highlight, denn nach über 20 Jahren kehrt Profivolleyball zurück nach München.

Weiterlesen
  1716 Aufrufe

GCDW gut gelaunt nach Düren

UP_8L8A0444_b_web Die neue Achse bei den WWK Volleys: Zuspieler Luke Herr (l.) wird Samuel Jeanlys in Szene setzen.

Es geht wieder los! Die WWK Volleys Herrsching starten am Mittwoch (19.30 Uhr, live auf sporttotal.tv und twitch) in die neue VBL-Saison. Der Gegner hat es in sich, "ein echter Kracher", wie Max Hauser vor der Fahrt nach Düren zu den SWD powervolleys meint.

Weiterlesen
  1873 Aufrufe

Wir freuen uns, verkünden zu dürfen, dass Luke Herr sich dem #GCDW anschließt!

Luke_Herr Luke Herr schließt sich dem GCDW an

Der zweite Kanadier im Team kommt von Lycurgus Groningen (@lycurgusvolleybal), dem Vizemeister der holländischen Ehrendivison, zurück in die Bundesliga. Hier ist er schon durch eine starke Saison bei den @netzhoppers aufgefallen und laut Max Hauser ist Luke „unser Wunschkandidat als Ersatz auf der Zuspielerposition“.

Weiterlesen
  4391 Aufrufe

April April: Benvenuto bella Italia!

wwk-volleys-leaving-vbl-for-seria-a1 Die WWK Volleys gehen neue Wege Richtung Italien (Foto: LUBE Volley).

Damit hätte wohl keiner gerechnet, vor allem nicht, dass es so schnell geht - die WWK Volleys Herrsching spielen im nächsten Jahr in der Serie A1 in Italien.

Weiterlesen
  4858 Aufrufe

Wieder Tiebreak - bitteres Playoff-Aus

UP_8L8A9400_b_web Aus, vorbei! Topscorer Jalen Penrose und die WWK Volleys am Boden - Lüneburg feiert.

Auch Spiel zwei geht in den Tiebreak - wieder müssen sich die WWK Volleys geschlagen geben. Das 2:3 vom Samstag in der Nikolaushalle bedeutet das Saisonende für Herrsching. Lüneburg dagegen jubelt.

Weiterlesen
  3338 Aufrufe

"Nachjustieren" und Heimvorteil nutzen

UP_8L8A7398_b_web Licht aus, Spot an in der Nikolaushalle: Die WWK Volleys wollen ein Entscheidungsspiel erzwingen.

Die WWK Volleys Herrsching müssen gewinnen, um im Playoff-Rennen zu bleiben. Am Samstag steigt Spiel zwei gegen Lüneburg. Ab 19 Uhr (live auf sporttotal.tv) wird in der Nikolaushalle aufgeschlagen.

Weiterlesen
  2349 Aufrufe

Gute Zahlen, schlechtes Ergebnis

michael_behns_svh-herrsching320-5_web Dorde Ilic zeigte mit 14 Punkten und vier Blocks eine starke Leistung in der Gellersenhalle. Foto (c): Michael Behns

Spannung pur im ersten Spiel des Playoff-Viertelfinals: Am Mittwoch unterliegen die WWK Volleys bei der SVG Lüneburg im Tiebreak mit 2:3 (21:25, 25:21, 21:25, 25:17, 14:16), obwohl sie in der Statistik vorne liegen.

Weiterlesen
  2491 Aufrufe

Vorfreude auf spannendes Viertelfinale

UP_8L8A2344_b_web Die WWK Volleys müssen Viktor Lindberg (am Ball) in den Griff bekommen, vor allem beim Aufschlag.

Die Playoffs starten: Am Mittwoch (19 Uhr, live auf sporttotal.tv) treten die WWK Volleys bei der SVG Lüneburg an. Es ist das Match des VBL-Fünften gegen den Vierten.

Weiterlesen
  2048 Aufrufe

GCDW belohnt sich mit Rang vier

IMG_0301_web Die WWK Volleys stemmen sich mit Macht gegen den Favoriten und nehmen aus Berlin einen verdienten Punkt mit. (c) Bild: Recycling Volleys

Die WWK Volleys erreichen am Samstag ihr erstes großes Ziel: Das 2:3 (23:25, 22:25, 25:23, 31:29, 11:15) bei den Recycling Volleys reicht für Platz vier in der Tabelle. So gut stand der GCDW noch nie da.

Weiterlesen
  2264 Aufrufe

Mitnehmen, was geht

UP_8L8A5790_web Ist mit dem Saisonverlauf sehr zufrieden, hat aber noch weitere Ziele: Trainer Max Hauser

Das letzte Spiel der Punkterunde führt die WWK Volleys zum Serienmeister Berlin. Am Samstag wird ab 19 Uhr (live auf sporttotal.tv) in der Max-Schmeling-Halle aufgeschlagen.

Weiterlesen
  2436 Aufrufe

WWK Volleys marschieren weiter

UP_MG_9718_b_web Großer Jubel: Die WWK Volleys Herrsching besiegen Giesen mit 3:0

Die WWK Volleys machen nahezu alles richtig und bezwingen am Samstag in der Nikolaushalle Giesen mit 3:0 - Trainer Max Hauser sieht einen "großen Schritt Richtung Platz vier."

Weiterlesen
  2405 Aufrufe

Aller guten Dinge sind drei

UP_8L8A7563_b_web Zuletzt richtig stark und gegen sein Ex-Team sicher motiviert: David Wieczorek von den WWK Volleys.

Jetzt gilt´s: Letztes Heimspiel der WWK Volleys in der Punkterunde - am Samstag (19 Uhr, live auf sporttotal.tv) kommt Giesen in die Nikolaushalle. Ein Dreier würde zumindest Rang fünf sichern.

Weiterlesen
  2230 Aufrufe

Stark, aber nicht stark genug

Florian-Zons_DUR_HER_2021_02_24_Liga-9-von-11_web Intensives Match in Düren: Die WWK Volleys müssen sich geschlagen geben. (c)Foto: Florian Zons

Die WWK Volleys haben viele gute Momente, zum Satzgewinn reicht es nicht: bei den SWD powervolleys Düren heißt es am Mittwoch nach 85 Spielminuten 0:3 (21:25, 19:25, 25:27).

Weiterlesen
  2171 Aufrufe

Mit Mut und Mumm nach Düren

UP_8L8A8120_b_web Ärmel hochkrempeln und punkten: David Wieczorek (r.) macht es seinen WWK Volleys vor.

Ein schweres Spiel steht den WWK Volleys bevor: Am Mittwoch (19 Uhr, live auf sporttotal.tv) geht es zu den SWD powervolleys Düren - ein echtes Spitzenspiel, Dritter gegen Vierter.

Weiterlesen
  2084 Aufrufe

Derbysieg trotz Teilzeitarbeit

UP_8L8A8112_b_web Nicht nur bei diesem Duell obenauf: Die WWK Volleys mit Kapitän und MVP Johannes Tille (l.)

Das Oberbayern-Derby geht klar an die WWK Volleys: Herrsching bezwingt Haching am Samstag in der Nikolaushalle klar mit 3:0 und festigt Rang vier in der Tabelle.

Weiterlesen
  2485 Aufrufe

Nur nicht nachlassen

UP_8L8A7656_b_web Darf auch im Derby auf Einsatzzeit hoffen: Jonas Kaminski (r.) von den WWK Volleys

Die WWK Volleys sind weiter voll im Rennen um Rang vier. Am Samstag (19 Uhr, live auf sporttotal.tv) kommt Haching an den Ammersee. Ein Derby-Sieg ist Pflicht. 

Weiterlesen
  2026 Aufrufe

Durchhänger ohne Folgen

UP_8L8A7568_b_web Lufthoheit gegen den VCO Berlin: Dorde Ilic (l.) kann fünf Blocks für sich verbuchen.

Drei wichtige Punkte landen auf dem Konto der WWK Volleys. Am Samstag besiegt das Team von Max Hauser den VCO Berlin mit 3:1 (25:17, 18:25, 25:16, 25:14) - nur in Satz zwei läuft es nicht.

Weiterlesen
  2574 Aufrufe