fbpx

GCDW muss punkten

20220104-1240272021_11_GCDW_Haching_b_web Die WWK Volleys wollen wie im Hinspiel zupacken und möglichst drei Derby-Punkte mitnehmen

Das neue Jahr beginnt für die WWK Volleys gleich mit dem Derby gegen Haching. Am Donnerstag geht es auswärts in der Bayernwerk Sportarena (17 Uhr, live bei Bounce House) um wichtige Punkte.

Weiterlesen
  838 Aufrufe

GCDW "nicht bei 100 Prozent"

Lara_Wolff_2021_12_28_NKW_HER_LIGA_3_b_web Wieder waren die WWK Volleys gut im Spiel - aber wieder reichte es nicht. Am Ende hieß es 1:3 bei den Netzhoppers.

1:3 (22:25, 25:22, 23:25, 23:25) müssen sich die WWK Volleys in ihrem letzten Spiel des Jahres geschlagen geben. Bei den Netzhoppers ist es knapp, aber es reicht nicht zum fünften Saisonsieg.

Weiterlesen
  687 Aufrufe

Zum Jahresausklang bei KW

UP_8L8A0187_web Vorfreude auf das letzte Spiel des Jahres: Samuel Jeanlys (vorne) und Dorde Ilic

Es ist das letzte Spiel des Jahres für die WWK Volleys: Am Dienstag (18 Uhr, live auf sportdeutschland.tv und twitch) ist das Team von Max Hauser zu Gast bei den Netzhoppers KönigsWusterhausen.

Weiterlesen
  861 Aufrufe

GCDW unterliegt im Block-Spektakel

2021_12_23_Pokal_HF_svg-wwk1221-4_web Gegen den SVG-Block war es schwer zu punkten: Hier versucht es Jori Mantha (l.) Bild: Michael Behns

Wieder reicht es knapp nicht für die WWK Volleys: Das Team von Trainer Max Hauser unterliegt am Mittwoch im Pokal-Halbfinale knapp mit 2:3 (30:28, 19:25, 25:20, 18:25, 10:15) bei der SVG Lünburg.

Weiterlesen
  925 Aufrufe

Spiel des Jahres im Pokal

UP_8L8A3846_web Wollen am Ende über den Einzug ins Pokalfinale jubeln: Die WWK Volleys Herrsching

Am Mittwoch um 19 Uhrsteigt für die WWK Volleys das Spiel des Jahres: In der LKH Arena empfängt die SVG Lüneburg das Team von Max Hauser. Im Nord-Süd-Schlager geht es um den Einzug ins DVV-Pokalfinale.

Weiterlesen
  875 Aufrufe

Annahme stabil - Angriff nicht ausreichend

Guenter_Kram_VBBL_VfB_Herrsching_22Dez2021_-01501 Die WWK Volleys sind gegen den VfB Friedrichshafen gut dabei. Letztlich heißt es aber 1:3 am Bodensee. Bild: Guenter Kram

Die WWK Volleys zeigen sich weiter verbessert. Am Samstag gibt es ein 1:3 (17:25, 21:25, 31:29, 23:25) beim VfB Friedrichshafen. Ein Punktgewinn beim Rekordmeister wäre durchaus möglich gewesen.

Weiterlesen
  802 Aufrufe

Formaufbau am Bodensee

UP_8L8A1132_web Luuc van der Ent und seine WWK Volleys schlagen am Samstag beim Rekordmeister auf.

Die WWK Volleys reisen am Samstag (17.30 Uhr, live auf twitch und sportdeutschland.tv) zum VfB Friedrichshafen. Statt wie geplant in Neu-Ulm wird nun in Friedrichshafen aufgeschlagen. 

Weiterlesen
  832 Aufrufe

GCDW aller Ehren wert

UP_8L8A4251_b_web Am Ende jubelt Berlin: Herrschings Kapitän Tim Peter konnte das 0:3 mit seiner starken Leistung nicht verhindern.

Die WWK Volleys spielen am Sonntag gegen Tabellenführer Berlin ordentlich mit. Zwar heißt es in der Nikolaushalle am Ende 0:3, in den ersten beiden Sätzen sind die Gastgeber aber dicht dran.

Weiterlesen
  829 Aufrufe

Optimum im "Schuhkarton"?

UP_8L8A3731_web Der König freut sich auf den Meister: Hallensprecher Alex Tropschug wird trotz Geisterkulisse Stimmung für seine WWK Volleys machen.

Die WWK Volleys Herrsching haben am Sonntag den Meister und souveränen Tabellenführer Berlin zu Gast. Um 17.30 Uhr wird in der Nikolaushalle aufgeschlagen - pandemiebedingt ohne Zuschauer.

Weiterlesen
  844 Aufrufe

Starke Phase einen Tick zu kurz

UP_8L8A3749_web Gedämpfte Stimmung bei den WWK Volleys: Ferdinand Tille (vorne), ging in Lüneburg beim 1:3 voran und wurde als MVP ausgezeichnet.

Da war mehr drin: Die WWK Volleys unterliegen am Samstag im Lüneburg mit 1:3 (23:25, 25:19, 24:26, 16:25), haben dabei aber viele starke Szenen. Am Ende reicht es nicht zum Punktgewinn. 

Weiterlesen
  1000 Aufrufe

Nord-Süd-Schlager unter anderen Vorzeichen

UP_8L8A0153_b_web Szene aus dem Hinspiel: Tim Peter (r.), Kapitän der WWK Volleys, musste zuletzt viel Einsatzzeit verkraften.

Die WWK Volleys reisen am Samstag zur SVG Lüneburg. Spielbeginn in der nagelneuen LKH Arena ist um 17.30 Uhr, sportdeutschland.tv und spontent/BounceHouse übertragen im Livestream.

Weiterlesen
  1192 Aufrufe

GCDW mit zu hoher Fehlerquote

UP_WWK_Gie_8L8A3582_b_web Die WWK Volleys (rechts: Luuc van der Ent) hatten gegen Giesen mit MVP Lorenz Karlitzek das Nachsehen

Zum Ende der Marathon-Woche fehlt den WWK Volleys die Energie. Das Team von Trainer Max Hauser muss sich am Samstag in der Nikolaushalle den Helios Grizzlys Giesen mit 0:3 (24:26, 15:25, 20:25) geschlagen geben. 

Weiterlesen
  862 Aufrufe

GCDW im Gleichschritt zum Derbysieg

8L8A3341_web 3:0 im Derby: Die Topscorer Tim Peter (l.) und Jonas Kaminski (beide 12 Punkte) mit Zuspieler Luke Herr

Die WWK Volleys Herrsching lassen am Freitag im Derby gegen Haching keine Zweifel aufkommen. In der Nikolaushalle heißt es dreimal 25:18 für die Gastgeber, die ihren vierten Saisonsieg feiern und auf Platz fünf der Tabelle klettern.

Weiterlesen
  845 Aufrufe

GCDW dreht Pokal-Kracher

UP_8L8A3001_web Es ist geschafft: Ferdinand Tille bejubelt den 3:2-Pokalerfolg über Giesen, Jori Mantha (hinten) hat gerade den Matchball verwandelt.

Die WWK Volleys schaffen am Mittwoch den viel umjubelten Einzug ins Pokal-Halbfinale. Das Team von Max Hauser dreht in der Nikolaushalle mit großem Kampfgeist gegen Giesen einen 0:2-Satzrückstand und geht nach 111 spannenden Minuten mit 18:25, 20:25, 25:22, 25:17 und 15:10 als Sieger vom Feld.

Weiterlesen
  1172 Aufrufe

Hausaufgaben machen und im Pokal durchstarten

UP_8L8A1903_web Die WWK Volleys erwarten Giesen zum Pokal-Spiel: Tim Peter, Ferdinand Tille und Jori Mantha (v.l.).

Für die WWK Volleys Herrsching geht es in dieser Woche Schlag auf Schlag. Nach dem Düren-Spiel vom Wochenende heißt es am Mittwoch: Pokal-Viertelfinale! Um 20 Uhr ist Giesen zu Gast in der Nikolaushalle.

Weiterlesen
  1025 Aufrufe

Düren zu stark für GCDW

UP_8L8A2197_b_web Hatten mit 0:3 das Nachsehen: Die WWK Volleys konnten gegen Düren oft nur hinterherschauen.

Letztlich steht am Sonntag ein deutliches 0:3 auf dem Anzeigewürfel im Audi Dome: Die WWK Volleys müssen sich dem Favoriten aus Düren mit 20:25, 19:25 und 23:25 geschlagen geben. 

Weiterlesen
  928 Aufrufe

GCDW mit Optionen gegen Düren

UP_8L8A0157_b_web Nächster Aufschlag im Audi Dome: Samuel Jeanlys und die WWK Volleys empfangen den Tabellendritten Düren.

Mit Düren haben die WWK Volleys Herrsching am Sonntag (17.30 Uhr; Audi Dome) laut Trainer Max Hauser "einen erfahrenen und sehr, sehr starken Gegner" zu Gast. "Das ist eine der Top-3-Mannschaften." Am liebsten würde Hauser mit seinem Team ans Hinspiel anknüpfen. 

Weiterlesen
  962 Aufrufe

Experiment bleibt ohne Erfolg

20211114_CS_11684_Frankfurt_WWK_Corinna_Beck_web Dorde Ilic (M.) und Luke Herr (r.) stemmen sich am Ende vergeblich gegen die United Volleys. // Bild: Corinna Beck

Die WWK Volleys unterliegen am Sonntag in Frankfurt. Dem Team von Max Hauser gelingt es nicht, die Dominanz der Gastgeber zu brechen. Herrschings Trainer ist trotz der klaren 0:3-Niederlage nicht böse auf die Mannschaft.

Weiterlesen
  1105 Aufrufe

GCDW in Frankfurt - schwieriges Pflaster

UP_8L8A9822_web Meldet sich zurück: Kapitän Tim Peter kann wieder angreifen.

Die WWK Volleys haben am Sonntag eine schwere Aufgabe vor der Brust: Es geht zu den United Volleys nach Frankfurt. Um 17.30 Uhr steigt das Match in der Fraport Arena (live auf Bounce House und sportdeutschland.tv).

Weiterlesen
  992 Aufrufe

GCDW nimmt Hürde in Gotha

2021_11_06_Pokal_Gotha_GCDW_Team_AA0I2765_web Jubel nach dem Einzug ins Pokal-Viertelfinale: Die WWK Volleys gewinnen in Gotha mit 3:0; Bild Blue Volleys Gotha / C. Heilwagen

Die WWK Volleys Herrsching ziehen am Samstag in das Pokal-Viertfinale ein. Letztlich kommt das Team von Trainer Max Hauser in Gotha zu einem 3:0 (26:24, 25:15, 25:20), das dem Übungsleiter vor allem wegen des klaren Ergebnisses gefällt.

Weiterlesen
  1030 Aufrufe

Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Abonnieren Sie unseren Newsletter für weitere Informationen.


© geilsterclubderwelt.de. Alle Rechte vorbehalten.