fbpx

GCDW mit Rückenwind nach Gotha

UP_8L8A1622_web Die nächste Aufgabe kann kommen: Luke Herr, Zuspieler der WWK Volleys, ist bereit für das Pokalspiel in Gotha.

Die WWK Volleys fahren nach dem 3:1-Erfolg über die Netzhoppers mit Selbstvertrauen zum Pokalspiel nach Gotha. Am Samstag (Beginn 19 Uhr in der Ernestiner Sporthalle, live auf sportdeutschland.tv) kann das Ziel nur lauten: Einzug ins Viertelfinale.

Weiterlesen
  1000 Aufrufe

Treffen der Tiebreak-Könige

UP_8L8A1389_web Hatte mit seinen WWK Volleys zuletzt viel zu besprechen: Coach Max Hauser

Teil zwei der englischen Woche für die WWK Volleys: Am Mittwoch (20 Uhr, live auf sportdeutschland.tv und spontent/twitch) kommen die Netzhoppers an den Ammersee zu Besuch. Gespielt wird in der Nikolaushalle, was die Aufschläger bevorzugen könnte.

Weiterlesen
  1176 Aufrufe

GCDW kann VfB nicht halten

UP_8L8A1597_b_web Vorne Frust, hinten Freude: Die WWK Volleys müssen gegen die Häfler ein 0:3 hinnehmen.

Die WWK Volleys müssen sich am Sonntag dem Rekordmeister klar geschlagen geben. Im Audi Dome dominiert Friedrichshafen, das 0:3 (22:25, 12:25, 17:25) ist deutlich und verdient. 

Weiterlesen
  1136 Aufrufe

GCDW will nächste Gaudi

UP_8L8A0049_web Vorfreude bei den WWK Volleys auf den nächsten Auftritt im Audi Dome. Am Sonntag kommt der VfB Friedrichshafen.

Spiel zwei im Audi Dome: Am Sonntag um 17.30 Uhr kommt mit dem VfB Friedrichshafen der Rekordmeister zu den WWK Volleys. In der Vorbereitung konnte das Team von Max Hauser gewinnen. Ein gutes Zeichen?

Weiterlesen
  915 Aufrufe

Berlin in allen Belangen besser

mhu_23012021_BRV_1013_Michael_Hundt_web Auf verlorenem Posten: Luuc van der Ent war mit seinen WWK Volleys am Ende gegen Berlin chancenlos. Bild: Michael Hundt

Diesmal ist Berlin keine Reise wert für die WWK Volleys Herrsching. Das Team von Max Hauser unterliegt am Samstag beim Meister Berlin Recycling Volleys klar und deutlich.

Weiterlesen
  921 Aufrufe

Top motiviert zum Topfavoriten

UP_8L8A0463_web Vorfreude auf den Auftritt in Berlin: Dorde Ilic (l.) und Ferdinand Tille von den WWK Volleys Herrsching

Am Samstag (17.30Uhr, live auf sportdeutschland.tv und twitch/spontent) treffen die WWK Volleys auf den aktuell schwersten Gegner in der VBL. In der Max-Schmeling-Halle geht es gegen die Berlin Recycling Volleys. 

Weiterlesen
  946 Aufrufe

Perfekte Premiere - mit Wermutstropfen

UP_WWK_Lun_8L8A0365_web Großer Jubel bei der Premiere im Audi Dome: Beim 3:0 der WWK Volleys ist Lüneburg ohne Chance.

Es hätte kaum besser laufen können: Die WWK Volleys Herrsching gewinnen ihre Premiere im Münchner Audi Dome eindrucksvoll. Gegen die SVG Lüneburg ist das Team von Max Hauser die bessere Mannschaft - das 3:0 ist hoch verdient.

Weiterlesen
  1197 Aufrufe

Ein Traum wird wahr

UP_8L8A8856_2021_22_web Endlich: Auf geht´s für Ferdinand Tille und die WWK Volleys in den Audi Dome!

Die WWK Volleys Herrsching wagen den großen Schritt: Am Samstag (17.30 Uhr, live auf sportdeutschland.tv) bestreitet das Team von Max Hauser sein erstes Punktspiel im Münchner Audi Dome. Gegner in diesem historischen Match ist die SVG Lüneburg.

Weiterlesen
  1212 Aufrufe

GCDW macht´s wieder spannend

8L8A0500_b_web Wieder Tiebreak! Diesmal heißt es 3:2 für die WWK Volleys, da darf sich MVP Samuel Jeanlys einen Schluck gönnen.

Die WWK Volleys Herrsching finden offensichtlich Gefallen am Tiebreak. Am Samstag geht es auch gegen Giesen in den Entscheidungssatz - doch diesmal mit besseren Ende für das Team von Max Hauser. 

Weiterlesen
  1525 Aufrufe

Standortbestimmung Teil zwei

UP_8L8A8752_b_web Auf geht´s: Max Hauser motiviert seine WWK Volleys vor dem Spiel gegen Giesen.

Auf Düren folgt Giesen: Die WWK Volleys Herrsching sind auf ihrer Reise zum Saisonauftakt am Samstag (19.30 Uhr, live auf sportdeutschland.tv und twitch/BounceHouse) zu Gast bei den Helios Grizzlys Giesen. "Es wird nicht viel leichter", sagt GCDW-Coach Max Hauser in der Vorschau.

Weiterlesen
  1044 Aufrufe

Zum Auftakt gleich Tiebreak

Florian-Zons_DUR_HER_2021_10_06_Liga_b-950-x-671 Die WWK Volleys stemmten sich mit aller Macht gegen die powervolleys. Zum Sieg reicht es für Luke Herr, Samuel Jeanlys und Dorde Ilic (v.l.) nicht. (Bild: Florian Zons)

Die WWK Volleys Herrsching entführen am Mittwoch einen Punkt aus Düren. Der Saisonauftakt kann kaum spannender sein: nach mehr als zweieinhalb Stunden haben die Gastgeber aber das bessere Ende für sich. 

Weiterlesen
  824 Aufrufe

GCDW gut gelaunt nach Düren

UP_8L8A0444_b_web Die neue Achse bei den WWK Volleys: Zuspieler Luke Herr (l.) wird Samuel Jeanlys in Szene setzen.

Es geht wieder los! Die WWK Volleys Herrsching starten am Mittwoch (19.30 Uhr, live auf sporttotal.tv und twitch) in die neue VBL-Saison. Der Gegner hat es in sich, "ein echter Kracher", wie Max Hauser vor der Fahrt nach Düren zu den SWD powervolleys meint.

Weiterlesen
  989 Aufrufe

Wieder Tiebreak - bitteres Playoff-Aus

UP_8L8A9400_b_web Aus, vorbei! Topscorer Jalen Penrose und die WWK Volleys am Boden - Lüneburg feiert.

Auch Spiel zwei geht in den Tiebreak - wieder müssen sich die WWK Volleys geschlagen geben. Das 2:3 vom Samstag in der Nikolaushalle bedeutet das Saisonende für Herrsching. Lüneburg dagegen jubelt.

Weiterlesen
  2576 Aufrufe

"Nachjustieren" und Heimvorteil nutzen

UP_8L8A7398_b_web Licht aus, Spot an in der Nikolaushalle: Die WWK Volleys wollen ein Entscheidungsspiel erzwingen.

Die WWK Volleys Herrsching müssen gewinnen, um im Playoff-Rennen zu bleiben. Am Samstag steigt Spiel zwei gegen Lüneburg. Ab 19 Uhr (live auf sporttotal.tv) wird in der Nikolaushalle aufgeschlagen.

Weiterlesen
  1644 Aufrufe

Gute Zahlen, schlechtes Ergebnis

michael_behns_svh-herrsching320-5_web Dorde Ilic zeigte mit 14 Punkten und vier Blocks eine starke Leistung in der Gellersenhalle. Foto (c): Michael Behns

Spannung pur im ersten Spiel des Playoff-Viertelfinals: Am Mittwoch unterliegen die WWK Volleys bei der SVG Lüneburg im Tiebreak mit 2:3 (21:25, 25:21, 21:25, 25:17, 14:16), obwohl sie in der Statistik vorne liegen.

Weiterlesen
  1722 Aufrufe

Vorfreude auf spannendes Viertelfinale

UP_8L8A2344_b_web Die WWK Volleys müssen Viktor Lindberg (am Ball) in den Griff bekommen, vor allem beim Aufschlag.

Die Playoffs starten: Am Mittwoch (19 Uhr, live auf sporttotal.tv) treten die WWK Volleys bei der SVG Lüneburg an. Es ist das Match des VBL-Fünften gegen den Vierten.

Weiterlesen
  1355 Aufrufe

GCDW belohnt sich mit Rang vier

IMG_0301_web Die WWK Volleys stemmen sich mit Macht gegen den Favoriten und nehmen aus Berlin einen verdienten Punkt mit. (c) Bild: Recycling Volleys

Die WWK Volleys erreichen am Samstag ihr erstes großes Ziel: Das 2:3 (23:25, 22:25, 25:23, 31:29, 11:15) bei den Recycling Volleys reicht für Platz vier in der Tabelle. So gut stand der GCDW noch nie da.

Weiterlesen
  1542 Aufrufe

Mitnehmen, was geht

UP_8L8A5790_web Ist mit dem Saisonverlauf sehr zufrieden, hat aber noch weitere Ziele: Trainer Max Hauser

Das letzte Spiel der Punkterunde führt die WWK Volleys zum Serienmeister Berlin. Am Samstag wird ab 19 Uhr (live auf sporttotal.tv) in der Max-Schmeling-Halle aufgeschlagen.

Weiterlesen
  1718 Aufrufe

WWK Volleys marschieren weiter

UP_MG_9718_b_web Großer Jubel: Die WWK Volleys Herrsching besiegen Giesen mit 3:0

Die WWK Volleys machen nahezu alles richtig und bezwingen am Samstag in der Nikolaushalle Giesen mit 3:0 - Trainer Max Hauser sieht einen "großen Schritt Richtung Platz vier."

Weiterlesen
  1687 Aufrufe

Aller guten Dinge sind drei

UP_8L8A7563_b_web Zuletzt richtig stark und gegen sein Ex-Team sicher motiviert: David Wieczorek von den WWK Volleys.

Jetzt gilt´s: Letztes Heimspiel der WWK Volleys in der Punkterunde - am Samstag (19 Uhr, live auf sporttotal.tv) kommt Giesen in die Nikolaushalle. Ein Dreier würde zumindest Rang fünf sichern.

Weiterlesen
  1552 Aufrufe

Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Abonnieren Sie unseren Newsletter für weitere Informationen.


© geilsterclubderwelt.de. Alle Rechte vorbehalten.